Die Online-Akademie arztCME/my-cme bietet interessierten Verbänden, Agenturen, Verlagen oder Firmen die Möglichkeit, sich als Sponsor von hochwertigen Fortbildungen zu engagieren: unkompliziert und mit hoher Reichweite. Wir produzieren textbasierte CME-Module im Fachzeitschriften-Layout und Webinare bzw. Live-Webinare.

Verfügen Sie bereits über zertifizierte CME-Kurse? Die Plattform arztCME/my-cme steht auch für die Präsentation von CME-Lerneinheiten/-Modulen von Drittanbietern zur Verfügung.

Inhalt

  1. Sie möchten medizinische und pharmazeutische Fachberufsgruppen bei deren Fortbildung unterstützen?
  2. Hintergrundinformationen
  3. Vorteile für Sponsoren
  4. Einrichtung eines Demozugangs
  5. Anforderung eines unverbindlichen Angebots und weiterführender Informationen

1) Sie möchten medizinische und pharmazeutische Fachberufsgruppen bei deren Fortbildung unterstützen?

Dann ist unsere Online-Akademie arztCME/my-cme für Sie der richtige Partner. Mit my-cme bieten wir Ihnen ein etabliertes Instrument an, um medizinische und pharmazeutische Fachgruppen einfach und unkompliziert zu unterstützen. Mit der Präsentation von zertifizierten Online-Fortbildungsangeboten für Heil- und Pflegeberufe treten Sie mit den Nutzern in Kontakt und etablieren sich positiv als kompetenter Partner. Die Online-Schulungen fördern den intensiven Dialog mit den Teilnehmern und ergänzen auf Wunsch im Rahmen eines Blended Learning-Konzepts die vorhandenen Präsenzveranstaltungen. Unser Ziel ist es, verschiedenen Gesundheitsberufen die jeweils passenden zertifizierten Fortbildungsangebote zielgruppengerecht zur Verfügung zu stellen. Immer im Fokus: das Mediennutzungsverhalten der entsprechenden Zielgruppe. Ein zusätzlicher Anreiz für Teilnehmer: sämtliche Fortbildungsangebote auf arztCME/my-cme sind kostenlos!

Bei der Erstellung der maßgeschneiderten Fortbildungskurse arbeiten wir mit anerkannten Referenten und bekannten Meinungsbildnern zusammen. Die ärztliche Online-Fortbildung, unter dem eigenständigen Label arztCME, wird von der Landesärztekammer Hessen zertifiziert. Die Fortbildungseinheiten für Apotheker und pharmazeutisch-technische Assistentinnen werden durch die Bundesapothekerkammer zertifiziert.

2) Hintergrundinformationen

Seit Projektstart im April 2005 haben bereits über 100.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die vielfältigen arztCME/my-cme-Lernangebote genutzt. Der Bundesverband Pharmazeutisch-technischer AssistentInnen (BVpta) nutzt die my-cme-Technologie für die eigene Online-Fortbildung seit September 2007.

Eine engere Zusammenarbeit der einzelnen Gesundheitsberufe steht immer mehr im Fokus. Dies wird zunehmend wichtiger, um einen reibungslosen und effizienten Ablauf im Praxis- und Klinikalltag zu gewährleisten. Eine Grundvoraussetzung dafür ist, dass sich neben Ärzten und Apothekern auch die Assistenzberufe kontinuierlich fachlich fortbilden. Nur so kann das Fachwissen aktuell gehalten werden. Bei allen Fachgruppen spielt der Faktor Zeit eine immer größere Rolle: Durch die hohe zeitliche Belastung im Berufsalltag werden Online-Fortbildungsangebote daher immer beliebter und gerne angenommen.

All diesen Erfordernissen trägt die Online-Akademie arztCME/my-cme bereits heute Rechnung: Die Lernmodule für die einzelnen Berufsgruppen werden fachspezifisch aufbereitet und auf der entsprechenden Lernplattform für die Zielgruppe veröffentlicht. Anhand von Fallbeispielen wird die praxisnahe nachhaltige Fortbildung unterstützt. Die Lernmodule werden stets an die aktuellen Anforderungen angepasst.

3) Vorteile für Sponsoren

  • die Online-Akademie arztCME/my-cme bietet die Möglichkeit, Gesundheitsfachberufe zielgruppengerecht anzusprechen
  • unterschiedliche Wege zum Teilnehmer: online; in gedruckter Form zur Abgabe über den Außendienst oder auf Fortbildungsveranstaltungen; in gedruckter Form als Beilage zur Medical Tribune
  • Geo-basierte Auswertung der Teilnahmen für Marktforschungszwecke
  • Zeit- und Kostenersparnis im Vergleich zur Ausrichtung einer Präsenzveranstaltung
  • langjährige Zusammenarbeit mit Verbänden und Kammern
  • ständig wachsenden Kursangebote und Teilnehmerzahlen
  • Telefon-Hotline für Teilnehmer
  • Imagegewinn bei den Fachgruppen durch hochwertige Fortbildungsangebote
  • regelmäßige Bewerbung der Module im arztCME-Newsletter
  • bestehende Medienpartnerschaften zur optionalen Reichweitenverlängerung z.B. mit der Medical Tribune und facharzt.de

4) Einrichtung eines Demozugangs

Sie möchten unsere Lernplattform testen? Gerne richten wir Ihnen einen kostenfreien Zugang ein. Bitte senden Sie uns einfach eine kurze Nachricht mit Ihren Kontaktdaten an die Mailadresse my-cme @ health-media.de.

5) Anforderung eines unverbindlichen Angebots und weiterführender Informationen

Ausführliche Informationen zur Online-Akademie arztCME/my-cme sowie ein unverbindliches Angebot senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu. Bitte sprechen Sie uns an:

health&media GmbH
Dolivostraße 9
64293 Darmstadt
Deutschland

Tel. +49 (0)6151-66796-0
Fax +49 (0)6151-66796-22
my-cme @ health-media.de